Kuss Hawaii

Kuss Hawaii

Originaltitel: Explosive Eighteen

Das Nonkussultra gegen schlechte Laune!

Bevor Stephanie auch nur einen Fuß aus dem Flieger von Hawaii nach New Jersey setzen kann, steht sie schon wieder knietief im Morast. Nicht nur, dass sich der erhoffte Traum- zum Albtraumurlaub entwickelt hat, auf dem Heimflug musste sie auch noch stundenlang neben einem äußerst streng riechenden Sitznachbarn ausharren. Der ist mittlerweile tot. Ermordet. Die Leiche steckte in einer Mülltonne, und Stephanie steckt in der Klemme. Denn plötzlich sind das FBI sowie eine Menge zwielichtiger Gestalten hinter einem verschwundenen Foto her, das das Opfer bei sich trug. Und es gibt nur eine, die weiß, wo das Bild ist: Stephanie Plum. Unvermutet wird die Kopfgeldjägerin selbst zur Gejagten. Da können bloß noch Lula, Morelli und Ranger helfen – und natürlich Hamster Rex.

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

Presse

»Ungewöhnlich und turbulent – Stephanie Plum sorgt immer für gute Laune!« Jolie

»Wenn Evanovichs Heldin Stephanie Plum auf den Plan tritt, geht es immer rund.« denglers-buchkritik.de

»Janet Evanovich ist die Meisterin des schlagfertigen Dialogs.« San Francisco Chronicle

»Gewohnt spritzig!« JOY

»Amüsante Mischung aus Thriller und Humor« Gong

»amüsant und spannend« Love Letter

»Ein weiterer Roman um die charmant-chaotische Kopfgeldjägerin.« (Neue Woche, 20.06.2014)

„Lachen vorprogrammiert“ Main-Echo

zurück