Ziemlich beste Küsse

Ziemlich beste Küsse

Mag sein, dass Stephanie Plum kein Albert Einstein ist, aber sie merkt es, wenn sie für dumm verkauft wird – so wie im Fall des Studenten Ken Globovic. Globovic soll den chronisch missmutigen Dekan seines College verprügelt haben. Jetzt ist er abgetaucht, und seine Kommilitonen halten dicht. Als das Opfer der Prügelattacke erschossen im eigenen Vorgarten liegt, und keiner irgendein Interesse an dem Mordfall zeigt, wird Stephanie klar: An diesem College ist was faul. Gemeinsam mit ihrem On-Off-Freund Joe Morelli und Ranger, Sicherheitsexperte und sexy Versuchung, stürzt sie sich in die Ermittlungen – und Hals über Kopf ins Chaos ...

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

Presse

»›Ziemlich beste Küsse‹ ist eine Krimikomödie, wie sie turbulenter definitiv nicht sein könnte. Hier wird der Lesespaß wahrlich auf die Spitze getrieben.« literaturmarkt.info

»Stephanie Plum ist wie eine gute Freundin, die man nicht mehr missen möchte.« Stadt Post Dreieich

»Evanovichs Romane haben denselben Effekt wie Kartoffelchips: Man kann einfach nicht mehr aufhören!« People

zurück